Erfolgreicher Rückrundenstart der II. Mannschaft

Nachdem wir in der Vorrunde den Gegner beim Spiel in Allmannsweier unterschätzt hatten stand nun das Rückspiel an. Wir wollten wir uns für die 9:6 Niederlage in der Vorrunde revanchieren. Während in der Vorrunde alle drei Anfangsdoppel verloren gingen, stand es nun nach den Anfangsdoppeln 3:0 für den TTC Langhurst. Im vorderen und mittleren Paarkreuz setzten wir den konzentrierten Anfang fort und zogen auf einen komfortablen 7:0 Zwischenstand davon. Im hinteren Paarkreuz gingen beide Spiele knapp verloren, so dass es nach dem ersten Durchgang 7:2 stand. Joggi besiegte dann die gegnerische Nr. 1 mit einem 3:0, während Baddi Nierlin 3:1 unterlag. Armin machte dann nach Abwehr von 2 Matchbällen im 3 Satz mit einem kannpen Sieg im 5. Satz den Endstand von 9:3 perfekt.

Sie sind hier:  Aktuelles  »   »  Erfolgreicher Rückrundenstart der II. Mannschaft