Unsere Jugendmannnschaft mit Meisterchancen!

Die Vorrunde unserer Jungenmannschaft begann richtig gut. Das erste Spiel gewannen wir 6:0 (Oberkirch), das zweite dann 6:1 (Oberschopfheim). Doch dann kam der erste Punktverlust gegen Kehl, welcher für 3 von uns der erste Punktverlust seit der vorletzten Saison war. Darauf folgend gab es dann wieder ein Erfolgserlebnis mit einem 6:0 gegen den SCO, was aber nicht sonderlich schwer war, da die Mannschaft nicht antrat. Aber dann gab es den ersten richtigen Rückschlag mit der Niederlage beim TTC Gengenbach, der zu diesem Zeitpunkt die Tabellenführung gegen ?unsere Mannen? verteidigen musste. Doch da wir an diesem Abend fast alle, außer Nico, der als Einziger mehr oder weniger überzeugen konnte, grottenschlecht spielten (nicht einmal Nikkis ?Killeranspiele? funktionierten!!), holten wir nur zwei Spiele und machten uns 6:2 geschlagen wieder auf den Nachhauseweg. Aber das wurde dann schnell verkraftet und wir gewannen die folgenden vier Spiele ohne Schwierigkeiten, außer beim Spiel gegen Haslach wurde es mit 6:4 etwas eng, jedoch war der Sieg nie sonderlich gefährdet. Was besonders erfreulich gewesen ist ist, dass unser ?Kurzer? endlich mal wieder an seine klasse Form aus den ersten beiden Spielen anknüpfen konnte und bei Oberkirch-Haslach und auch bei Renchen jeweils einen Punkt sichern konnte. Durch die Erfolge beendeten wir trotz der Niederlage gegen Gengenbach die Vorrunde auf einem guten zweiten Platz, punktgleich mit dem (leider immer noch) Spitzenreiter Gengenbach, was auf eine gute Rückrunde hoffen lässt, die ja schon mit dem 6:1 Wiederholungssieg gegen Oberschopfheim gut begann.

Sie sind hier:  Aktuelles  »   »  Unsere Jugendmannnschaft mit Meisterchancen!