ShiDong mit Durchmarsch zum ersten Titel

Als er in die Halle kam, stellte sich nur noch eine Frage: Wer würde im Endspiel gegen ihn antreten müssen? Dass er ein ganz heißer Kandidat auf den diesjährigen Titel im Vereinspokal war, diese Frage stellte sich niemand, es ging nur noch darum, wer würde der Zweite im Endspiel sein. Und das war Paul Andrei, sein Mannschaftskollege aus der Landesliga-Mannschaft.

Bei einer rekordverdächtigen Teilnehmerzahl von 18 Aktiven aus den verschiedenen Mannschaften ging die diesjährige Veranstaltung über die Bühne, die erstmals im Rahmen eines Turnieres am Abend veranstaltet wurde. Von 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr waren durch die Bank spannende Spiele zu sehen.

Bei einem gemeinsamen Abendessen im Anschluss an die Siegerehrung wurde derr Abend dann beschlossen.

Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung, über die sich Tobias Raimann als Verantwortlicher freuen durfte.

 

Shi Dong's neueste Errungenschaft: Knappe 50 cm groß!!!

Sie sind hier:  Aktuelles  »  Neuigkeiten  »  ShiDong mit Durchmarsch zum ersten Titel