Vorschau 22./23.03.2014

Herren Verbandsliga: Aktueller deutscher Schülermeister in Langhurst

Am kommenden Sonntag gastiert der TTC Singen 2 in Langhurst. Mit dabei: Kay Stumper, 11 Jahre alt, seit wenigen Tagen deutscher Schülermeister im Einzel. Mit diesem Erfolg im Rücken wird Singen 2 alles versuchen, einen zählbaren Erfolg in Langhurst einzufahren. Der TTC hingegen wird versuchen, gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn zu gewinnen, um den Anschluss an einen direkten Nichtabstiegsplatz nicht zu verlieren.
Die Partie in der Schulsporthalle in Langhurst findet am Sonntag statt. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr.


Damen Landesliga: Langhurster Damen empfangen Friesenheim

Mit dem Tabellenvierten gastiert am kommenden Sonntag eine Mannschaft in Langhurst, gegen die man sich in den letzten Spielen immer etwas schwer getan hat. Zudem hat Friesenheim gegen Nonnenweier unter Beweis gestellt, dass man durchaus in der Lage ist, eine der vorderen Mannschaften zu schlagen. Eine Partie also, in der der TTC keineswegs der absolute Favorit sein wird. Demzufolge ist eine ausgeglichene und spannende Landesliga-Partie zu erwarten.
Spielbeginn ist um 10.00 Uhr.

 

Herren Bezirksklasse: Meisterschaft ist machbar!

 

Samstag, 16:30 Uhr: Der TTC 2 empfängt die DJK Oberschopfheim und kann mit einem Sieg den Aufstieg in die Bezirksliga klar machen. Nachdem man gegen Ulm am vergangenen Samstag verloren hat, will die Mannschaft auf jeden Fall das Spiel nutzen, um die Meisterschaft in trockene Tücher zu bringen.

Sie sind hier:  Aktuelles  »  Neuigkeiten  »  Vorschau 22./23.03.2014